Die Kunst vegan zu backen

Juli 13, 2018 - Kommentar

Gebundenes BuchOb knusprige Amaranth-Brötchen, Dinkelstange Provençale oder feine Kokos-Muffins: Die veganen Köstlichkeiten sind schnell und unkompliziert zu backen – ganz ohne Butter, Eier, Milch oder Sahne. In über 80 kreativen Rezepten zeigt Axel Meyer in seiner neuen Kunst des Backens, wie volles Korn und rein pflanzliche Zutaten zu gesundem Backgenuss kombiniert werden können – einfach

Gebundenes Buch
Ob knusprige Amaranth-Brötchen, Dinkelstange Provençale oder feine Kokos-Muffins: Die veganen Köstlichkeiten sind schnell und unkompliziert zu backen – ganz ohne Butter, Eier, Milch oder Sahne. In über 80 kreativen Rezepten zeigt Axel Meyer in seiner neuen Kunst des Backens, wie volles Korn und rein pflanzliche Zutaten zu gesundem Backgenuss kombiniert werden können – einfach lecker!

Comments

B. says:

Schöne Bilder und leckere Rezepte Sehr schöne Bilder bei denen einem das Wasser schon im Mund zusammen läuft, klar aufgegliedert und klasse Rezepte die sehr zum selber machen anregen sollen und das auch tun! Wärmstens zu empfehlen für Menschen die gerne wieder mehr selber machen und nicht mehr so gern auf Industriell gefertigte Produkte mit fragwürdigen Inhaltsstoffen zurück greifen mögen.Aus diesem Grund gerne „5 Sterne“!

Riza Dök says:

Tolles Buch Tolles Buch mit sehr guten Rezepten . Die Rezepte zum Backen sind auch Super lecker.Alles sehr verständlich erklärt und gut Bildlich dargestellt.

Schreibe einen Kommentar.

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.